Spargel mit Kartoffeln und Sprossen

  • 300 gr. Spargel
  • 2 Kartoffeln (gekocht)
  • frische Sprossen
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Öl

Den Spargel in leicht gesalzenem Wasser in 5 min. bissfest garen.

Die Zwiebel und die vorgekochten Kartoffeln in Streifen schneiden und in etwas Öl schön knuspirg anbraten. Beiseite stellen. Wenn du magst kannst du etwas Salz über die Kartoffeln geben.

Den Spargel mit etwas Öl 3 min. scharf anbraten.

Kartoffeln auf einem Teller anrichten, den Spargel darüber geben, ein paar Sprossen darüber verteilen, fertig,

Das ist ein super leckeres Spargelgericht, schnell gemacht und in wenigen Minuten auf dem Teller.

Lasst es euch schmecken 🙂

 

Hallo Mai

  • 2 handvoll gemischter Salat
  • 1 handvoll Löwenzahn
  • 4-6 Gänseblümchen
  • 3-5 Blättchen frische Pfefferminze
  • 1 EL Hanfsamen
  • 2 El Chiasamen
  • 1 EL Sesam
  • 4-5 Walnüsse
  • 2 Bananen
  • 1 Birne
  • 500ml Wasser

Alle Zutaten in den Mixer  (je nach Leistung des Mixers 30 Sekunden bis 2 Minunten)

Mein Mixer hat 600 Watt, ich stelle ihn auf die höchste Stufe und mixe 2min

Dieser Smoothie ist ein super Energiebooster. Die Süße geben die Bananen. Die Power kommt aus der Natur. Vitamine und Mineralien stecken in den Chiasamen, Hanfsamen, in den Wildkräutern und den Früchten.

Der Frühling schenckt uns jeden Menge Wildkräuter, die uns unterstützen und dabei noch super lecker schmecken.

SweetSweet very Sweet

  • 1            Banane
  • 2           * Orangen
  • 1 EL      Chiasamen
  • 1 EL      Hanfsamen
  • 5            Walnüsse
  • 3-5        Datteln
  • 250ml   Sojadrink (oder anderen Pflanzendrink)

Alle Zutaten in den Mixer  (je nach Leistung des Mixers 30 Sekunden bis 2 Minunten). Mit * gekennzeichnete Zutaten kannst du auch weglassen…

Mein Mixer hat 600 Watt, ich stelle ihn auf die höchste Stufe und mixe 2min

 

Dieser Smoothie ist super lecker und süß und das ganz ohne Zucker oder Zuckerzusatzstoffe. Die Datteln und die Banane geben hier die Süße. Möchtest du es noch etwas süßer, dann gib einfach ein paar Datteln mehr dazu.

Außerdem hast du hier viele gute Inhaltstoffe, die dir Energie geben und den Appetit auf Süßes bremsen. Und das auf super gesunde Weise.

 

Datei 16.06.16, 17 37 55